Weblogic


 

Home Wir über uns Projekte
Projekte
Ampermoosgeschichten

Abenteuer im Ampermoos

Eine große Aufgabe wartet auf alle Grundschüler der 3. Klassen im neuen Schuljahr. Sie können im Unterricht Geschichten schreiben, die dann in einem Buch veröffentlicht werden. Der Titel für die Texte: Abenteuergeschichten aus dem Ampermoos. Fast 2000 Drittklässler erhalten die Chance, Buchautor zu werden, egal ob sie allein, mit einem Co-Autor oder als Team spannende Texte verfassen.

 

 


Ricarda Kicherer, die Initiatorin des Projekts, verspricht: „Von den 90 Geschichten werden die 30 interessantesten ausgewählt. 15 kommen ins Buch, 15 erscheinen in einer SZ-Extraausgabe „Ampermoos-Express““. Die Sueddeutsche Zeitung unterstützt als Sponsor die Aktion ebenso wie Kreissparkasse FFB, Stadtwerke, Allianz-Umweltstiftung Blauer Adler, Bildagentur Wolfgang Rössig, Mediaprint-Verlag und Büroartikel Wagner. Die Schirmherrschaft übernahm spontan MdL Dr. Thomas Goppel: „Wenn Kinder nicht in der Grundschulzeit das Erzählen pflegen, geht diese Fähigkeit frühzeitig verloren.“ In der Jury arbeiten u. a. Regierungsschuldirektor a. D. Otto Meißner, der Künstler Roland Helmer und Frau Dr. Brigitta Klemenz mit.

 

 

Weiterlesen...